Mrz 13

Wieder zu Hause, Merci vielmals

Hej Hej, heute zum letzten Mal. Ich bin wieder gut in Aachen gelandet.

Herzlichen Dank an Alle, die mich bei meiner Traumreise unterstützt und / oder begleitet haben.

….und tschüss bis zum nächsten Jahr.

Mrz 12

Schiffe, Off Shore, Weihnachten

Moin Moin, Wetter in Flensburg: + 7,5 Grad, sonnig.Wieder in Deutschland. Daher noch Bilder aus Dänemark. Esbjerg hat ein altes Feuerschiff aus Holz als Museum. Die vier sitzenden Figuren sind bekannt. Esbjerg ist ein Stützpunkt für die Off Shore Industrie. Schiffe werden beladen, Ölbohrinseln werden aufgearbeitet, oder repariert. Auf dem Weg nach Esbjerg werden Weihnachtsbäume in allen Größen gezüchtet, damit sie schön gerade wachsen. Ja ist schon wieder Weihnachten?? Solange dauert es ja nicht mehr. …..und tschüss bis morgen, letzter Tag der Reise.

 

 

Mrz 11

Dänemark, Eisenbahn, und mehr

Hej Hej, Wetter in Odense: + 7,5 Grad, sonnig. Heute wieder in Dänemark. Die Kirchen sehen anders aus!! Auch die Häuser. Das Eisenbahnmuseum in Odense war toll. Es gab lebensgroße Figuren und ich hatte das Gefühl, gleich sprcht mich jemand an. Toll. Auch für Kinder gab es eine eigene Spielwelt mit richtigen Eisenbahnerjacken und Mützen. Kind müsste man nochmal sein !!  Rundherum ein interessanter und toller Tag mit vielen Fotos.

PS die Bilder, die noch nachgeliefert werden sollten, kann ich nicht auf die Seite bringen. Dirk wird mir in den nächsten Tagen helfen.

…und tschüss.

 

Mrz 10

Eisenbahn, Schokolade

Hej Hej, Wetter in Malmö: +7,5 Grad, sonnig. Der Weg war interessant. Eisenbahnmuseen gibt es eine ganze Menge. Dies da oben habe ich am Weg gefunden, ebenso die Schokoladenmanufaktur in Skane. Weitere Bilder der Reise kann man morgen noch sehen. ….und tschüss.

 

 

Mrz 09

Schneefrei, für Naschkatzen, Eisenbahnen

Hej Hej, Wetter in Kristianstad: + 7,5 Grad, Sonne und Wolken. Schneefrei war die Strecke von Falkenberg bis hierher. Die Fa. Bräutigam in Fjäras ist ein bekannter Hersteller von Marzipanwaren. Ein Blick in den Betrieb konnte ich erhaschen. Susea in Falkenberg stellt Schokoladen in allen Variationen her. Auch hier konnte man in den Betrieb kurz schauen. In Ängelholm gibt es ein Eisenbahnmuseum, das allerdings mehr die Technik beinhaltet. Die Fahrzeuge stehen im Museum in Gävle, Schweden. Trotzdem ist die alte Technik interessant. Auch Kristianstad hat ein kleines Eisenbahnmuseum. Morgen folgen dann noch einige Bilder von der Stadtkirche in Kristianstad. ….und tschüss.

 

 

Mrz 08

10.000 km, Polkagris, 100.000 km

Hej Hej, Wetter in Jönköping: + 3,5 Grad, wolkig. Die Tour heute war spannend: 10.000 km auf der Tour vollgemacht und später 100.000 km auf dem GLK. Wo bleibt der Sekt??Gränna hat viel zu bieten, nicht nur Herstellung von Knäckebrot, sondern, für Naschkatzen, die Polkagris (Zuckerstangen in allen Variationen und Geschmacksrichtungen, eine Sünde wert !! ) Interessant war das kleine Museum. Es zeigte viele alte Sachen, an die ich mich erinnern konnte. Siehe oben……….und tschüss

 

 

Mrz 07

Eisregen, Schnee, Matsch

Hej Hej, Wetter unterwegs: -2,5 Grad, Schnee, Schneeregen, Eisregen und wolkig. In Gävle + 1,5 Grad, wolkig, Matsch auf den Straßen. Gefrierender Eisregen war nicht so schön, die Windschutzscheibe war schnell zu. Sonst war die Fahrt „entspannt“, wenig Verkehr. Ach ja die Überraschung heute: Schwedischer Whisky Produzent Mackmyra in Gävle. Leider konnte man den Betrieb nicht besichtigen!!! Aber ich kann berichten, er schmeckt hervorragend. Wird in alten schwedischen Eichenfässern gelagert. Dadurch erhält er sein besonderes Aroma. …..und schüss

Mrz 06

Schweizer, tolle Landschaften

Hej Hej, das Wetter in Vilhelmina: -1,5 Grad, leichter Schneefall. Auf dem Weg nach Vilhelmina habe ich eine Flagge aus der Schweiz gesehen. Das „Sandsjögarden Holiday Resort wird von Caroline Schneider und Daniel Schafer geleitet. Es gibt Hundeschlittentouren, Skidoo Touren und man kann übernachten. Werde ich für die nächstjährige Tour vormerken. Als Gruß aus Aachen habe ich den Glücksstern hinhängen lassen. Morgen geht es nicht nach Falun, sondern nach Gävle. Laßt euch überraschen!!!……und tschüss.

Mrz 05

Oulu bei Nacht

Hej Hej, Wetter in Oulu heute morgen: -7,5 Grad, leichter Schneefall. In Skelleftea: -1,5 Grad bewölkt. Finnland habe ich nun verlassen und bin wieder in Schweden. Die E 4 war toll gesalzt!! Das Auto sah entsprechend aus. In Finnland hat es Winterferien gegeben und die Straßen waren entsprechend voll. So bin ich mit mehr als 1,5 Stunden „Verspätung“ in Skelleftea eingetroffen. Morgen geht es nun weiter nach Vilhelmina….und tschüss.

 

Mrz 04

Kirchen, Biathlon Stadion

Hej Hej, Wetter in Oulu: -4,5 Grad, bewölkt. Heute längere Strecke, teilweise Eis, teilweise Schnee und teilweise Asphaltdecke. In Kontiolahti habe ich mir das Biathlon Stadion angeschaut. Die sind ja Alle in Oslo. Kontiolahti ist eine sehr kleine Stadt, hat sonst nicht viel zu bieten. Morgen erreiche ich den nördlichsten Punkt der Strecke in der zweiten Hälfte. Danach geht es nur noch südwärts…..und tschüss.

 

 

 

Ältere Beiträge «